默克尔强烈抨击印度人每天多吃一顿饭引发全球粮荒

Wenn der Inder zweimal isst -Merkel findet Erkl?rung


“当印度人每天多吃一顿饭” -默克尔对全球粮食涨价的解释

Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt im Gegensatz zu vielen Entwicklungspolitikern nicht der steigenden Biosprit-Produktion die Hauptschuld an der Preisexplosion bei Nahrungsmitteln. Ursache sei vor allem "eine sehr unzureichende Agrarpolitik in den Entwicklungsl?ndern", sagte Merkel im s?chsischen Freiberg bei der Er?ffnung der ersten Raffinerie für Biokraftstoffe der zweiten Generation. Ein weiterer Grund sei die nicht ausreichend vorhergesagte ?nderung der Ern?hrungsgewohnheiten in Schwellenl?ndern.




In Indien etwa n?hmen inzwischen rund 300 Millionen Menschen eine zweite Mahlzeit am Tag ein, sagte Merkel. "Wenn die pl?tzlich doppelt soviel Nahrungsmittel verbrauchen als sie das früher gemacht haben und dann auch noch 100 Millionen Chinesen beginnen Milch zu trinken, dann verzerren sich natürlich unsere gesamten Milchquoten und vieles andere", sagte die CDU-Chefin mit Blick auf den europ?ischen Agrarmarkt.




Andere sehen das anders




Merkel widersprach damit Darstellungen etwa der Weltbank, aber auch von Politikern etlicher L?nder und der deutschen Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul bei der Frühjahreskonferenz von IWF und Weltbank in Washington. So hei?t es in einer Weltbank-Studie, die steigende Biosprit-Produktion habe teils erheblich zum Anstieg der Nahrungsmittelpreise beigetragen. Wieczorek-Zeul hatte von Studien gesprochen, die der Biosprit-Produktion 30 bis 70 Prozent der Schuld für den Anstieg der Agrarprodukt-Preise geben. Sie hatte daher eine überprüfung der Beimischungspflichten für Biosprit gefordert.




Hunger-Unruhen in der Dritten Welt




In mehreren Entwicklungsl?ndern ist es wegen eines starken Anstiegs etwa des Reis-Preises zu Unruhen gekommen. In Haiti stürzte die Regierung nach tagelanger Gewalt. Der Internationale W?hrungsfonds (IWF) hatte vor politischen und sozialen Gefahren des Preisanstiegs gewarnt, der die Existenz Tausender Menschen bedrohe.




Nicht nur auf Biokraftstoffe setzen




Merkel relativierte zugleich die Bedeutung der verst?rkten Biokraftstoff-Nutzung für die deutsche Klimaschutz-Politik. Durch den verst?rkten Einsatz erneuerbarer Energien wolle die Regierung insgesamt bis 2020 rund 270 Millionen Tonnen CO2 einsparen. Auf die forcierte Nutzung von Biokraftstoffen entfielen davon allerdings nur fünf Millionen Tonnen.




Merkel stellte sich hinter Umweltminister Sigmar Gabriels (SPD) Entscheidung, die Einführung von Benzin mit einem h?heren Beimischungsanteil von Biokraftstoff wegen technischer Probleme für Millionen von ?lteren Fahrzeugen zu stoppen. Das sei absolut richtig gewesen, sagte die Kanzlerin. "Wer hier behauptet, die gesamte Klimastrategie sei durch Verschiebungen der Beimischungen ins Wanken geraten, der irrt gewaltig", betonte sie.




Greenpeace: Biosprit kommt weiter vom Acker




Nach Ansicht der Umweltschutzorganisation Greenpeace wird auch der Biosprit der zweiten Generation "vom Acker kommen" und mit Nahrungsmitteln konkurrieren. Der enorme Rohstoffbedarf der Anlagen werde ohne Importe nicht befriedigt werden k?nnen. "Es wird also nicht etwa deutsches Restholz verfeuert, sondern viel wahrscheinlicher Energiepflanzen von überall auf der Welt", stellte Greenpeace-Expertin Ulrike Kallee fest. Biokraftstoffe der zweiten Generation seien in der Herstellung sogar noch teurer als Ethanol und Biodiesel, da die Anlagen, die dafür ben?tigt werden, sehr teuer sind. Der Sprit müsse also hoch subventioniert werden, damit er sich am Markt halten k?nne.




Die Globalisierung der Nahrung "We feed the World"





(星期四,2008年4月17日)





德国总理默克尔不象许多(研究)社会(发展的)政治家一样把食品价格飞涨主要归咎于日渐增长的生物燃料。“主要原因是‘发展中国家十分不健全的农业政策’。”她在萨克森州福莱堡市举行的(世界/德国)第一座第二代生物燃料精炼厂的落成典礼上如是说。(她还指出,)另一个原因是对发展中国家饮食习惯的改变没有足够的预测。




“比如,现在有三亿印度人一天吃两顿饭,”莫克尔说,“和以前相比突然间双倍的食物被消耗掉,再加上十亿中国人开始喝牛奶,这当然会改变我们的牛奶和其它(食品)的消费比例。”这位基民盟领导人在谈到欧洲农业市场的时候说。




其他人有另外的看法




默克尔用这些话否定了例如世界银行,甚至另一些国家的政治家和德国发展合作部部长Heidemarie Wieczorek-Zeul在华盛顿国际货币基金组织和世界银行新年研讨会上的的观点。一份世界银行的调查报告中说,生物燃料生产的增加从某些角度来说大大滋长了食品价格的上涨。Wieczorek-Zeul对这份报告表示支持。报告指出,生物燃料的生产要对农产品价格的上涨承担30—70%的责任。她(Wieczorek-Zeul)呼吁对汽油混入生物燃料这一规定从进行评估。




在第三世界由饥饿导致的恐慌




稻米等(食品)价格的上涨在许多发展中国家引起了恐慌。海地持续几天的暴力致使政府倒台。国际货币基金组织警告说,(食品)价格上涨会威胁到数以千计人的生存并导致政治和社会的动荡。




不要把宝押在生物燃料上




默克尔同时展望了德国为了大气保护而大力推广使用生物燃料的政策。政府希望通过加大再生能源的利用到2020年总共减少二亿七千万吨二氧化碳排放量。但是通过推广生物燃料只能减少五百万吨。





默克尔支持(德国)环境部部长Sigmar Gabriels(社会民主党)的由于几百万辆老式汽车(改造)的技术原因而停止实施在汽油中掺入更高比例生物燃料的决定。“这是绝对正确的”这位总理说。“有人认为,推迟(实施)这一政策会动摇总的气候保护方针,他错大了。”她强调说。




绿色和平组织:生物燃料还是要从农田里得到




按照绿色和平组织的看法,第二代生物燃料还是“从农田里来”,所以会与食品(生产)形成竞争。如果不进口原材料就不能满足(生物燃料生产)设施巨大的需求。 “因此(在这个精炼厂里)烧掉的不是德国的废木料,而是来自世界各个角落的能量作物(译者:专门培植的用来提炼生物燃料的农作物。)。” 绿色和平组织专家Ulrike Kallee指出,“ 生产第二代生物燃料甚至比(生产)酒精和生物柴油更贵。因为所需的设备十分昂贵。只有(政府)巨大的补贴才能使这种燃料具有市场竞争力。”




http://www.n-tv.de/Wenn_der_Inder_zweimal_isst_Merkel_findet_Erklaerung/170420081816/950504.html

猜你感兴趣

更多 >>

评论

评 论

更多精彩内容